Freilichtspiele Maria Bildstein

16 Auf­füh­run­­gen, 60 Spieler, 600 Plätze

Möchtest du einmal Teil einer grossen Theaterinszenierung sein und Einblick hinter die Kulissen haben?

05.04.2019
Wir suchen Personen jeden Alters für diverse fulminante Volksszenen in der Neuzeit, im Mittelalter und zur Zeit Jesu (Festgemeinde, Pestzug, Aufritt des Königs, Einzug Jesu in Jerusalem). Ebenfalls gesucht werden Reiter mit guten Reitkenntnissen für den Auftritt in einer grossen Prozession. Falls ebenfalls geeignete Pferde, die sich an Lärm und Menschen gewöhnt sind, zur Verfügung stehen, wäre dies sehr willkommen.
Die 16 Aufführungen finden vom 2. August bis 6. September 2019 statt. Die Proben für die Volksszenen beginnen am 4. Juli.

Interessiert? Dann besuche unseren Informationsabend am Freitag, 26. April um 19 Uhr im Dachstock des alten Gemeindehauses in Benken SG.

Nun haben die Proben begonnen ...

19.03.2019
Am 15. und 16. März trafen sich alle Darsteller für eine erste Leseprobe und machten sich mit dem Stück vertraut.

Co-Sponsor gefunden

07.02.2019
Wir freuen uns, mit der Raiffeisenbank einen Co-Sponsor gefunden zu haben. Anfangs Februar wurden die entsprechenden Verträge unterzeichnet.

Ein erster Blick auf die Tribüne

23.11.2018
Das Freilichtspiel geniessen mit einem Dach über dem Kopf, umgeben vom Vogelgezwitscher und dem Rauschen der Blätter – schöner kann man einen Sommerabend nicht verbringen ...

Drehbuch

29.08.2018
Zwischen Regie und Autor haben schon diverse Gespräche über den Inhalt des Stücks stattgefunden. Der szenische Ablauf liegt vor, und bis ca. Mitte September sollte der erste Drehbuchteil vorliegen.

Die Werbung ist angelaufen

20.07.2018
Am Austragungsort der Festspiele, auf Maria Bildstein, steht bereits die grosse Tafel zur Vorankündigung. Interessierte können sich an der dort angebrachten Flyerbox bedienen, um sich für den Vorverkauf der Tickets anzumelden oder sich selber als Schauspieler oder Statist zu bewerben.

Erstes Casting

26.05.2018
Eine hervorragende Stimmung herrschte beim ersten Casting für das bevorstehende Freilichtspiel. Regisseurin Monika Wild und Autor Paul Steinmann waren über das Können der Laienschauspieler begeistert. Und das Casting zeigte: Hier sind Spielerinnen und Spieler mit viel Freude und Know-how am Werk.
Der Meisterknecht des Damenstiftes Schänis, Heinrich Jud, trug im Jahre 1519 eine Statue der Gottesmutter Maria auf den Oberen Buchberg. Die Äbtissin des Damenstiftes liess für die Statue einen Bildstock errichten, wovon der Wallfahrtsort den Namen «Bildstein» erhalten hat. Dieser Bildstock steht heute noch in der Krypta der Kirche.
Vor diesem Hintergrund wird das Jubiläum  im Sommer 2019 mit einem Freilichtspiel direkt vor der Wallfahrtskirche begangen.
+ 16 Aufführungen
+ 60 Laienspielerinnen und -spieler aus der Region
+ Gedeckte Tribüne für 600 Zuschauer
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, und wir werden Sie über wichtige Infos und den Start des Vorverkaufs informieren.
Freilichtspiele Maria Bildstein  •  8717 Benken SG  •  $okt-@mq/ari+iap/biy3ldz%stu(eii)n2f(01b79.d9chd